Lade Veranstaltungen

Fraktionsmittel, Aufwandsentschädigungen, Steuerpflichten für Mandatsträger*innen

Termin

Datum:
22. Januar 2020
Zeit:
18:00 bis 21:00

Veranstaltungsort

AfK Geschäftsstelle
Marktstraße 10
65183 Wiesbaden
Deutschland

Inhalt von Google Maps

Datenschutz

Kommunale Mandatsträger arbeiten ehrenamtlich. Sie tragen eine hohe Verantwortung, bei der Abstimmung über den Haushalt, bei Investitionsentscheidungen oder bei der Entscheidung über die Erhöhung von Steuern.
Allerdings lohnt es sich, in diesem Zusammenhang auch den Finanzen der Fraktion eine wenig Aufmerksamkeit zu schenken.
In vielen Kommunen erhalten die Fraktionen Geld aus dem städtischen Haushalt um den Aufwand ihrer Geschäftsführung abzudecken. Diese Mittel sind zweckgebunden, können aber geschickt eingesetzt die Schlagkraft der Fraktion beachtlich erhöhen.
Ziel ist es, zu erläutern, warum es Fraktionszuweisungen gibt, wie diese verteilt werden und für welche Zwecke sie verwendet werden dürfen.
Den zweiten Schwerpunkt bilden die persönlichen Ansprüche der Mandatsträger*innen. Diese erhalten eine Aufwandsentschädigung, die aber ggf. versteuert werden muss.
Praktische Beispiele und Gelegenheit für Fragen runden das Seminar ab.

Referent: Dr. Ben Michael Risch

Ort: Wiesbaden

Teilnahmebeitrag: 25,–Euro

Kontakt- und Anmeldeformular