Bildungsurlaub Kommunalpolitik

Kommunalpolitik ist direkt, konkret und macht Spaß. Sie ist nah an dem Bürger*innen. Und sie beginntvor der Haustür: den Parkproblemen, den Grünflächen, fährt da noch ein Bus und gibt es einen Einkaufsladen. Wenn wir kommunalpolitische Verantwortung übernehmen dann ist das eine große Verantwortung. Wir entscheiden über den Haushalt und über kommunale Steuern, über Bebauungspläne kommunale Satzungen.

Da ist es gut, wenn man sich nicht nur auf sein Bauchgefühl verlässt, sondern Ahnung hat. Mit diesem Bildungsurlaub vermitteln wir alles, was sie brauchen, um in einem Mandat bestehen zu können und erfolgreich zu sein:

  •  Rhetorik als Grundlage der Teilhabe und Mitbestimmung
  • Bedeutung des richtigen Auftretens für politische Glaubwürdigkeit und Wirkung
  • Grundlagen der Kommunalpolitik (Rechtsgrundlagen HGO, Rechten und Pflichten)
  • Mögliche Spannungsfelder zwischen Parteien, Fraktionen und direkt Gewählten
  • Bau- und Planungsrecht (Flächennutzungs- und B-pläne verstehen und anwenden)
  • Städtische Haushalt lesen und verstehen
  • strategische Steuerungsmodelle in der Kommunalpolitik

Termin: 09.-13.11.2020
Ort: DJH Bad Hersfeld

Teilnahmebeitrag:
325,00€ Übernachtung im EZ/VP 225,00€ ohne Übernachtung mit VP

Eine verbindliche Anmeldung ist nur mit Erteilung einer Einzugsermächtigung möglich. Die Vorlage für den SEPA-Einzug  sowie weitere notwendige Dokument finden Sie unten. Der Bescheid über die Anerkennung der Veranstaltung als  politische Bildung liegt vor.

Dokumente

  • Musterantrag Bildungsurlaub an den Arbeitgeber
  • Ablaufplan_BU_Kommunalpolitik_2020
  • SEPA-Einzug_BU_Kommunalpolitik_2020
  • Anerkennungsbescheid Hess Sozmin_BU_Kommunalpolitik_2020
  • Kontakt- und Anmeldeformular

    • Datumsformat:MM Schrägstrich TT Schrägstrich JJJJ